Die 4 besten Untertitel Editoren für Mac
Kommentieren

Die 4 besten Untertitel Editoren für Mac

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2016 von

Die Untertitel eines Films sind so wichtig wie der Text eines Lieds. Untertitel werden immer am unteren Rand angezeigt, damit Zuschauer den Film oder die Sendung auch dann verstehen können, wenn sie die Sprache nicht sprechen. Auch wenn die meisten Filme heutzutage selbst online über gute Untertitel verfügen, ist das dennoch keine Selbstverständlichkeit. Gerade auf dem Mac sind die Chancen für eine Mac Untertitel Software sehr limitiert. Wir stellen Ihnen die besten Tools vor.

So können Sie Untertitel mit dem Apowersoft Video Konverter für Mac hinzufügen?

Es ist nicht überraschend, dass es für den Mac längst nicht so viele Untertitel-Programme gibt wie für Windows Computer. Es ist also gar nicht so einfach, passende Programme zu finden. Von all den verfügbaren Programmen ist dieses noch am besten. Es unterstützt alle üblichen Formate wie ass, ssa, srt usw. Wenn Sie mit den Untertiteln nicht zufrieden sind, können Sie diese entfernen und mit neuen Untertiteln ersetzen. Und so geht’s:

1

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.

Als Desktop-Programm müssen Sie es zuerst auf Ihrem Mac installieren und können dann professionell Untertitel hinzufügen.

Download

2

Film in die Software laden.

Doppelklicken Sie auf die Software, um diese auszuführen und ziehen Sie das Video per Drag and Drop in das Programm.

Untertitel erstellen Mac

3

Untertitel zur Datei hinzufügen.

Öffnen Sie das Drop-Down Menü im Videostreifen und klicken Sie auf „Add subtitle“, um eine neue Untertitel-Datei hinzuzufügen. Oder wählen Sie „None“ aus, um Untertitel zu entfernen.

Untertitel Programm Mac

4

Dateiformat auswählen.

Dieser Schritt ist notwendig, um die Änderungen zu speichern. So ist Ihr Film mit den gewünschten Geräten und Plattformen kompatibel.

Untertitel bearbeiten Mac

5

Änderungen speichern.

Klicken Sie auf „Konvertieren“ und die neue Datei wird erstellt.

Weitere Funktionen:

Untertitel für Mac hinzufügen

Einige der besten Untertitel Editoren für Macs

i

Jubler

Jubler ist ein kostenloses textbasiertes Untertitel-Tool für den Mac. Es kann Untertitel korrigieren, ausbessern, neue Untertitel hinzufügen oder bestehende Untertitel in andere Formate umwandeln. Fast alle Untertitelformate werden unterstützt. Durch die Vorschau in Echtzeit können Sie das Ergebnis bequem überprüfen. Jubler kann auch auf Windows und Linux eingesetzt werden.

Jubler

ii

Subs Factory

Subs Factory ist eine Untertitel-App, mit der Sie Untertitel erstellen, bearbeiten, übersetzen und synchronisieren können. Die Anwendung kann Untertitel auch zusammenfügen oder trennen. Leider werden Untertitel jedoch nur im SRT-Format unterstützt und die Bedienoberfläche ist ein wenig kompliziert. Das Programm kostet 7,99€.

Subs-Factory

iii

QuickTime Player

QuickTime ist kein wirkliches Untertitel-Programm für Mac, kann Ihnen aber dennoch helfen. Wenn Sie Untertitel sehen möchten, können Sie diese in QuickTime anzeigen, sofern das Video über Untertitel verfügt. Gehen Sie dazu auf „View“, „Subtitles“ und aktivieren Sie die gewünschte Sprache. Sie werden nun die Untertitel am unteren Rand sehen.

Quicktime

Fazit

Die verfügbaren Untertitel-Programme für Mac OS X sind recht dünn im Vergleich zu Windows. Selbst Google gibt keine Empfehlungen. Wir haben uns den Kopf zerbrochen und können Ihnen wirklich nur die Programme in diesem Artikel empfehlen. Wir haben all diese getestet. Wenn Sie weitere Ideen haben, geben Sie uns bitte Bescheid.

Rating: 4.7 / 5 (basierend auf 24 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Veröffentlicht von am 25.11.2016überVideos bearbeiten.Zuletzt aktualisiert am 25.11.2016

Kommentar hinterlassen 0

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte schreiben Sie ein Review!

Kommentieren 0

new
App Herunterladen
Teilen
Rezensionen
Kommentieren
Zurück nach oben