Clevere Tricks um Videos mit Fotos zu machen
Kommentieren

Clevere Tricks um Videos mit Fotos zu machen

Zuletzt aktualisiert am 18.02.2017 von

Wenn die Zeit vergeht und Sie bei sich die ersten grauen Haare bemerken, wird gerne einmal das Fotoalbum gezückt, um an die guten alten Zeiten zurückzudenken. Haben Sie dabei auch Probleme, Ihre digital gespeicherten Bilder als Diashow abzuspielen? Diese eignen sich besonders gut, um längst vergangene Zeiten wieder in den Vordergrund rücken zu lassen. Und das geht ganz einfach! Viele Bearbeitungsprogramme bieten extra eine solche Funktion an. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige praktische Anwendungen vorstellen. Hoffentlich können Sie damit auch Videos mit Ihren Fotos erstellen und Ihr Leben bunter gestalten!

Online-Anwendung, um Diashows erstellen zu können

Stupeflix

Diese Anwendung ist dazu geeignet, um Videos mit Ihren lokal gespeicherten Dateien (Fotos, Videos und Musik) erstellen und diese bearbeiten zu können – alles auf einer Webseite. Das Tool ist besonders praktisch, wenn Sie besondere Andenken in Form von Videos zu Geburtstagen, Hochzeiten, Reisen usw. erstellen möchten. Es bietet viele verschiedene Themen an, die Ihre Videos stylischer und atmosphärischer machen. Sie können auch die gewünschte Musik hinterlegen. Folgen Sie einfach diesen Schritten, um Videos mit Bildern erstellen zu können.

  • Gehen Sie auf die Stupefilx Webseite und melden Sie sich an. (Sie können ein Konto registrieren oder sich mit Facebook oder Google anmelden).
  • Wählen Sie ein Thema aus und klicken Sie dann auf „Make a free video“.
  • Klicken Sie auf das Plus-Symbol auf der Webseite und laden Sie Ihre Fotos hoch.
  • Klicken Sie auf „Add a Soundtrack“, um Ihre bevorzugte Musik zu hinterlegen.
  • Klicken Sie auf „Produce & Save“, um die Bearbeitung zu beenden.
  • Wählen Sie die gewünschte Auflösung aus und klicken Sie dann auf „Make SD video“ oder „Make HD video“.

Foto Video Maker

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche auf der Webseite klicken, um das Video auf Ihrer Festplatte zu speichern oder um es via Facebook, Twitter, YouTube, Vimeo oder per E-Mail direkt mit anderen zu teilen.

Auch wenn diese Methode ziemlich einfach zu benutzen ist, bevorzugen einige andere Programme, die mehr Optionen und besondere Effekte anbieten. Denn viele beschweren sich bei diesem Tool über die vielen Einschränkungen. Beachten Sie auch, dass mit dieser App erstellte Videos ein Wasserzeichen haben, das nur durch die zahlungspflichtige Version ausgeblendet werden kann.

Abgesehen von der Online-Anwendung gibt es auch noch eine gute Alternative, um Videos mit Fotos machen zu können.

Desktop-Programm um Diashows erstellen zu können

Windows Movie Maker

Windows Movie Maker ist ein berühmtes Bearbeitungsprogramm, das von Microsoft entwickelt wurde. Es soll Windows Nutzern dabei helfen, Dateien wie Bilder, Videos und Tondateien leichter zu bearbeiten. Dieses Tool verfügt auch über viele Filter, Übergänge, Sondereffekte, Texte usw. Sie können auch hier Ihre Lieblingsmusik unterlegen. Sie können sogar die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen, um wichtige Abschnitte hervorzuheben. Zum Glück hat dieser Foto Video Maker eine einfache Bedienoberfläche, die Sie schnell verstehen werden:

  • Laden Sie den Windows Movie Maker von der offiziellen Microsoft Webseite herunter und installieren Sie das Programm.
  • Führen Sie das Programm aus und fügen Sie Ihre Fotos hinzu.
  • Passen Sie die Reihenfolge der Fotos an.
  • Fügen Sie gewünschte Filter und Übergänge hinzu.
  • Fügen Sie Texte, Titel und Musik hinzu.
  • Klicken Sie auf „Datei“ > „Film speichern“ > „Für dieses Projekt empfohlen“, um das Video zu erstellen.

Videos mit Fotos machen

ApowerEdit

Um Videos aus Fotos erstellen zu können, können Sie auch den ApowerEdit ausprobieren. Dieses Programm ist eine professionelle Bearbeitungssoftware mit zahlreichen umfangreichen Funktionen, sodass Sie Bilder, Videos und Tondateien nach Ihren Wünschen bearbeiten können. Abgesehen von den herkömmlichen Bearbeitungsfunktionen können Sie mit diesem Tool auch verschiedene Textarten, Übergänge, Filter und Overlays verwenden. Dank dieser einmaligen Effekte wird Ihr Video noch stylischer und individueller. Die Bedienung des Programms ist zudem sehr einfach. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um das Programm herunterzuladen und installieren Sie den Video Editor auf Ihrem Computer.

    Download

  • Führen Sie das Programm aus und fügen Sie Ihre Bilder hinzu.
  • Betätigen Sie die Tastenkombination Strg + A und wählen Sie alle Fotos aus. Rechtsklicken Sie dann und wählen Sie „Dem Projekt hinzufügen“ aus.
  • Gestalten Sie das Projekt mit Übergängen, Filtern und Overlays.
  • Klicken Sie auf „Exportieren“ > „Video exportieren“, um das Video zu erstellen.

Diashow mit ApowerEdit erstellen

Fazit

Alle genannten Methoden sind sehr praktisch, um Diashows erstellen zu können. Die webbasierte App ist besonders einfach, hat aber nur sehr limitierte Funktionen. Wenn Sie weitere Features möchten, empfehlen wir Ihnen den ApowerEdit.

Rating: 4.8 / 5 (basierend auf 24 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Veröffentlicht von am 18.02.2017überVideos bearbeiten.Zuletzt aktualisiert am 18.02.2017

Kommentar hinterlassen 0

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte schreiben Sie ein Review!

Kommentieren 0

new
App Herunterladen
Teilen
Rezensionen
Kommentieren
Zurück nach oben